Chef / Chefin Bevölkerungsschutz

Jede Gemeinde im Kanton Luzern verfügt über einen Chef oder eine Chefin für den Bevölkerungsschutz. Der Chef oder die Chefin Bevölkerungsschutz hat die Aufgabe, die Partnerorganisationen des Bevölkerungsschutzes und die Vorbereitungen auf Katastrophen und Notlagen zu koordinieren. Er oder sie organisiert und leitet die Stabsarbeit des Gemeindführungsstabes (GFS) aufbauend auf den eventuell bereits vorhandenen Strukturen in ausserordendlichen Lagen und Langzeiteinsätzen.
Der Chef oder die Chefin Bevölkerungsschutz wird vom kantonalen Führungsstab unterstützt und arbeitet im Ereignisfall eng mit diesem zusammen.